Florian
Kronbichler


Featured Article

Oggi a Merano

Oggi a Merano


Logo verdi grüne verc Logo sinistra ecologia liberta
“Voce dei Siriani che sono ancora in vita”

20 giugno – è la “giornata mondiale” dei rifugiati. Chi mi legge sa della mia scarsa considerazione per le “giornate”, peggio se “mondiali”. Sono inflazionate, vuol dire senza valore. Ho avuto un ripensamento oggi a mezzogiorno. Su invito degli amici trentini Michele Nicoletti e Mattia Civico (consigliere regionale) alla presentazione di una “proposta di Pace… Weiter… continua…

Bahn frei fürs Ladinergesetz

“Das so genannte Ladinergesetz ist jetzt ein wirkliches Ladinergesetz und geht im zweiten Anlauf auch mit meiner Zustimmung durch die Abgeordnetenkammer.“ Dies sagt der Abgeordnete Kronbichler in seiner Stimmabgabe-Erklärung. Mithilfe der vereinigten Südtiroler Opposition sei es gelungen, “den Verfassungsgesetz-Entwurf von jenen Passagen zu säubern, die die Südtiroler Volkspartei in ihn eingeschmuggelt und damit das gesamte… Weiter… continua…

Fiaccolata anti-vaccini

L’obiezione al draconiano decreto Lorenzin sulle vaccinazioni obbligatorie e le sue sanzioni punitive non è solo sudtirolese come in loco qualcuno crede e lo spiega con la vicinanza sentimentale al sudovest spiritico-pietista della Germania. In tutta Italia si mobilitano le piazze e in Parlamento l’opposizione monta. Ieri sera, al Pantheon attivisti anti-decreto-vaccini hanno improvvisato una… Weiter… continua…

Wer für sich die Doppelstaatsbürgerschaft fordert …

Die Stellungnahme Freiheitlichen zum staatlichen Gesetzesentwurf zur Einführung des Geburtsortsprinzips (jus soli) anstelle des bisher angewendeten Abstammungsprinzips für den Erwerb der italienischen Staatsbürgerschaft ist egoistisch, fremdenfeindlich und außerdem widersprüchlich. Wer für sich die Doppelstaatsbürgerschaft fordert, sollte, will er glaubwürdig sein, weniger dreist anderen die ihre verbieten wollen. Die Maßnahme, der ich in der Abgeordnetenkammer überzeugt… Weiter… continua…

Jus soli – Freiheitlichen biforcuti

La presa di posizione dei Freiheitlichen sudtirolesi a proposito del progetto di legge sul jus soli per l’ottenimento della cittadinanza italiana è egoista e xenofoba oltre che contraddittoria. Chi, come i Freiheitlichen del Sudtirolo, rivendica a sé la doppia cittadinanza (italo-austriaca), farebbe meglio a non voler vietare ad altri una unica. Ciò per quanto a… Weiter… continua…



Flor now
Facebook Link