Florian
Kronbichler


Featured Article

Tradisco per dovere

Tradisco per dovere


Logo verdi grüne verc Logo sinistra ecologia liberta
Gut gebrüllt!

Uiih!, wie unsere lieben Altvorderen jetzt aufjaulen! Ich kann den Jungmedizinern, seienden gleich wie werdenden, nur gratulieren zu ihrem frechen Auftrumpfen. Gratulieren dazu, wie sie sind und was sie tun. Endlich! Was immer jetzt die Alten, die Zuständigen, die Verdienten und die Schuldigen, an dem Brief der jungen Frau Elisa Reiterer und ihrer 158 Mitunterzeichner… Weiter… continua…

Quando approdarono gli albanesi

Che bella festa-ricordo stasera al Centro di Cultura ad Oltrisarco. La comunità albanese ricordava la sua festa per così dire di compleanno sudtirolese. Coincide, il compleanno sudtirolese, con il loro arrivo a Monguelfo, l’ 8 marzo 1991. In quella mattinata invernale, a differenza di oggi con la Val Pusteria coperta di neve, 350 albanesi, uomini,… Weiter… continua…

Der Ladinermissbrauch

Mein Parlamentskollege Daniel Alfreider hat die Nettigkeit gehabt, in den „Dolomiten“ über mich zu sagen: „der kapiert nichts“. Er hat damit nämlich nicht ganz Unrecht. Hätte ich das Ladinergesetz, das er verzeihlicherweise jetzt als „sein“ Gesetz verkauft, wirklich kapiert, hätte ich ihm aus Gründen des politischen Anstands eher nicht zustimmen dürfen. In meiner Gutgläubigkeit habe… Weiter… continua…

Il mio sì sofferto per amor di ladins

Avrei messo a rischio il bene con il meglio? O più concretamente: Votando sì al progetto di legge costituzionale “a tutela della minoranza ladina”, promossa dai deputati SVP e all’ordine del giorno questa settimana in Aula, do il mio modesto contributo ad una modesta conquista autonoma dei ladini sudtirolesi, o pregiudico con il mio voto… Weiter… continua…

Ladinergesetz: Warum ich trotzdem ja sage.

Heute wird die Abgeordnetenkammer über den Verfassungsgesetzentwurf zur Änderung unseres Autonomiestatuts und darin zum “Schutz der ladinischen Sprachminderheit in Südtirol“ befinden. Der Entwurf geht zurück auf Initiative der Abgeordneten der Südtiroler Volkspartei. Als Verfassungsgesetzentwurf muss er in zweifacher Lesung im Abstand von mindestens 3 Monaten jeweils von Kammer und Senat genehmigt werden. Die Abstimmung von… Weiter… continua…



Flor now
Facebook Link