Florian
Kronbichler


Featured Article

Per la cannabis e contro CETA

Per la cannabis e contro CETA


Logo verdi grüne verc Logo sinistra ecologia liberta
Grüne trösten

Wir haben gestern im Südtiroler Grünen-Vorstand ein bisschen Trauerarbeit geleistet. Verständlich, notwendig – und verdient, von den befreundeten Nachbarn. Wen es so hart trifft wie diesmal die österreichischen Grünen: vom Größten der Kleinen auf Knall und Fall zu gar nicht mehr vorhanden, wer wollte da nicht mitleiden? Zum Plärrn ist’s, aber – es muss weitergelebt… Weiter… continua…

Nur um ein bisschen Wahl zu haben

Mit einem „Tagesordnungspunkt“ habe ich mich zum Abschluss der Debatte zum neuen Wahlgesetz noch einmal an das Plenum der Abgeordnetenkammer gewandt. Mehr war wegen der durch die Vertrauensfragen abgewürgten Diskussion nicht möglich. Ich bat darin um Senkung der 20 Prozent-Klausel in der Region auf 10 Prozent und um den Gewinn eines einzigen Wahlkreises anstatt zweier… Weiter… continua…

Legge elettorale – al danno la beffa. Das Beste aus Rom

Questa legge elettorale è uno self-service spudorato della Große Koaltion del PD di Renzi con il centrodestra di Berlusconi e Salvini e la SVP da convitato di pietra (se fa la brava, ma non c’è da dubitarne). È una legge di non-elezione. Con un voto unico l’elettore ha da dire sì o no a quanto… Weiter… continua…

Wahlgesetz: Vom Regen in die Traufe

Das neue Wahlgesetz ist die schamlose Selbstbedienung der “großen Koalition”, die sich PD-Chef Renzi zusammen mit Berlusconis Mitterechts für die Zukunft vorstellt. Mit am Tisch sitzen darf – wenn sie brav ist, aber dran wird sich nichts fehlen – die SVP. Für Südtirol ist dieses Wahlgesetz kein Minderheitenschutz-Wahlgesetz, es ist ein Minderheitenparteischutz-Wahlgesetz. Dem Staat ist… Weiter… continua…

Al Parlamento la tragedia del giovane curdo a Bolzano

Heute nachmittag am Ende der Sitzung habe ich im Plenum der Abgeordnetenkammer folgende Erklärung abgegeben. Ho dato questo pomeriggio in Aula della Camera la seguente dichiarazione. Nella notte tra sabato e domenica questa, un ragazzo profugo curdo-irakeno di 13 anni, affetto di distrofia muscolare, è morto dopo aver riportato delle fratture dovute alla caduta dalla… Weiter… continua…



Flor now
Facebook Link